Haben Sie eine Frage?
Frage zum Produkt:
  • Produktname/Artikelnr:
  • Mitteilung:
  • Name:
  • Email:
  • Telefon:
  • Mit dem Abschicken des Formulares erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten im Sinne der Datenschutzerklärung gespeichert werden.
Formular abschicken
Ein Fehler ist aufgetreten.
Stellen Sie sicher, dass Sie einen Text und eine korrekte Emailadresse angegeben haben.
 | Italiano | Français | English
Wellnessproducts.ch
Wellnessproducts.ch
Sie haben 0 Artikel im Einkaufswagen

Wellnessproducts > Fieberthermometer.

Ultraschall-Inhalator Medisana Promed INH-2.1 und digitales Fieberthermometer Medisana Promed PFT-3.7

Inhalator zur Medikamentenverneblung bei Atemwegserkrankungen - auch bei Kindern; Thermometer - oral, axillar, rektal

Ab 1 Set: 149 CHF
Ab 2 Set: 148 CHF
Ab 3 Set: 147 CHF
Ab 4 Set: 146 CHF
Preis pro Set
Versandkosten pro Bestellung: Economy 0 CHF (4-7 Tage), Priority 5.00 CHF (2-3 Tage).
Sofort lieferbar ab eigenem Lager in Widnau SG, Schweiz.
Kein Rückgaberecht aus hygienischen Gründen

Artikelnummer:

INH21-PFT37-C

Produktgarantie

N/A

Hersteller / Brand

  • INH21-PFT37-C.jpg
  • 25719.jpg
  • 21797.jpg
  • Beschreibung Promed INH-2.1 + Promed PFT3.7

    • Nicht nur zur Grippe-Zeit kann es zu Erkrankungen der oberen oder unteren Atemwege kommen, die das Inhalieren von Medikamenten erforderlich machen. Da ist es praktisch, dass es auch Inhalatoren wie den Ultraschall-Inhalator Promed INH-2.1 gibt, die sich auch für unterwegs eigenen. Das kleine, handliche Gerät sorgt für eine effiziente und geräuscharme Medikamentenverneblung durch eine innovative Mikro-Membran-Verneblung (Mesh-Technologie) mit kleinsten Tröpfchen und einen hohen lungengängigen Aerosolanteil. Dank der sehr hohen Verneblungsrate (0.32 ml/min) wird die Inhalationsdauer verkürzt. Die Inhalationstherapie sollte dabei nur nach ärztlicher Anweisung erfolgen. Sie können mit Maske oder Mundstück inhalieren, und das Promed INH-2.1 ist auch für die Behandlung von Atemwegserkrankungen bei Kindern geeignet.

      Der Ultraschall-Inhalator Promed INH-2.1 eignet sich zur gezielten Behandlung von Erkrankungen der oberen oder unteren Atemwege, zum Beispiel bei Asthma oder Erkältungen. Durch Verneblung und Inhalation des vom Arzt verordneten bzw. empfohlenen Medikaments können Sie Erkrankungen der Atemwege vorbeugen, deren Begleiterscheinungen mildern und die Heilung beschleunigen.

      Gerade bei Erkrankungen, die die Atemwege betreffen und mit Fieber einhergehen können, ist es wichtig, die Veränderungen der Körpertemperatur im Blick zu behalten. Das digitale Fieberthermometer Medisana Promed PFT-3.7 ist ein praktisches, verlässliches Fiebermessgerät, das Sie leicht überall zur Hand haben können. Das schlanke Design umfasst ein angenehm lesbares Display, auf dem das Messergebnis digital angezeigt wird. Das Fieberthermometer lässt sich gut halten, selbst wenn Sie die Fiebermessung an einem Kleinkind vornehmen. Die Messung kann oral, axillar, rektal durchgeführt werden. Am Ende des Messvorgangs signalisiert das Fieberthermometer mit einem Signalton, dass der Wert ermittelt wurde. Überhaupt ist die Bedienung des Fiebermessers durch den Ein- und Ausschaltknopf wirklich einfach. Das Thermometer wird mit einer passenden Aufbewahrungsbox geliefert, in der Sie es gut verstauen oder auch mit sich nehmen können.

  • Anwendung Promed INH-2.1 + Promed PFT3.7

    • Bei uns kaufen Sie sicher ein: Sie können alle Produkte per Rechnung zahlen.
      Ultraschall-Inhalator Promed INH-2.1:
      • Ultraschall-Inhalator zur Behandlung von Erkrankungen der oberen oder unteren Atemwege
      • mit Mikro-Membran-Verneblung
      • klein und handlich: ideal für unterwegs
      • auch für Allergiker geeignet: 100% latexfrei
      • inkl. Mundstück, Kinder- und Erwachsenenmaske, Verbindungsstück, Aufbewahrungstasche und Batterien
      • sehr hohe Verneblungsrate (0.32 ml/min)
      • Füllvolumen Inhalt: max. 8 ml
      • Partikelgrösse: 2.1 µm

      Fieberthermometer Medisana Promed PFT3.7:
      • Präzise Messung der Körpertemperatur: oral, axillar, rektal
      • Akustisches Signal bei Messbereitschaft
      • Akustischer Fieberalarm
      • Automatische Speicherung des letzten Messwertes
      • Wasserdicht
      • Abschaltautomatik nach 10 Minuten
      • LCD-Display mit digitaler Anzeige
      • Einfacher Batteriewechsel
      • Mit Aufbewahrungsbox
      • Medizinprodukt

  • Lieferumfang Promed INH-2.1 + Promed PFT3.7

    • Wir liefern nur an Kunden in der Schweiz und Liechtenstein.

      Versanddauer wie oben angegeben nach den Kantonen Aargau, Appenzell, Appenzell, Basel-Stadt, Basel-Landschaft, Bern, Freiburg, Genf, Glarus, Graubünden, Jura, Liechtenstein, Luzern, Neuenburg, Nidwalden, Obwalden, Sankt Gallen, Schaffhausen, Schwyz, Solothurn, Thurgau, Tessin, Uri, Wallis, Waadt, Zug, Zürich.
      1x Promed PFT3.7
      1x Promed Inhalator INH-2.1
      2x AA (1,5 V) Batterien
      1x Aufbewahrungstasche
      1x Mundstück
      1x Maske für Kinder + 1x Anschlussstück
      1x Maske für Erwachsene + 1x Anschlussstück
      1x Schutzkappe
      1x Medikamentenbehälter
      1x Gebrauchsanleitung

  • Technische Daten Promed INH-2.1 + Promed PFT3.7

    • Grösse Inhalator INH-2.1: 5 x 5 x 10 cm
      Gewicht Inhalator INH-2.1: 85 g

      Medisana Promed PFT-3.7:
      • Messbereich 32 - 42.9°C
      • Skalierung 0,1°C
      • Grösse: 12.5 x 1.8 x 1 cm
      • Geprüft nach MDD mit CE 0297

    • Gewicht: 108 g
    • Grösse: 12 x 7 x 6 cm
  • Feedback & Fragen Promed INH-2.1 + Promed PFT3.7

    • Feedback und Fragen aus der Schweiz: Zürich, Basel, Luzern, Winterthur, St. Gallen, Bern, Freiburg, Zug, Chur
      Lassen sich auch Medikamente mit ätherischen Ölen mit diesem Inhalator verwenden?
      Ätherische Heilpflanzenöle, Hustensäfte, Lösungen zum Gurgeln, Tropfen zum Einreiben oder für Dampfbäder sind grundsätzlich nicht geeignet für die Inhalation mit Inhalatoren. Diese Zusätze sind oft zähflüssig und können die korrekte Funktion des Gerätes und damit die Wirksamkeit der Anwendung nachhaltig beeinträchtigen. Bei einer Überempfindlichkeit des Bronchialsystems können Medikamente mit ätherischen Ölen unter Umständen einen akuten Bronchospasmus (eine plötzliche krampfartige Einengung der Bronchien mit Atemnot) auslösen. Fragen Sie dazu Ihren Arzt oder Apotheker!

    Publiziert am 01.07.
  • Weitere interessante Produkte