Haben Sie eine Frage?
  • Produktname/Artikelnr:
  • Mitteilung:
  • Name:
  • Email:
  • Telefon:
  • Mit dem Abschicken des Formulares erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten im Sinne der Datenschutzerklärung gespeichert werden.
Formular abschicken
Ein Fehler ist aufgetreten.
Stellen Sie sicher, dass Sie einen Text und eine korrekte Emailadresse angegeben haben.
 | Italiano | Français | English
Wellnessproducts.ch
Wellnessproducts.ch
Sie haben 0 Artikel im Einkaufswagen

Wellnessproducts > Luft

Welcher Luftreiniger ist am geeignetsten?

Auf den ersten Blick ähneln sie sich vielleicht, aber bei näherer Betrachtung wird klar deutlich, ob ein bestimmter Luftreiniger eher für das Büro, für das Schlafzimmer oder gar für das Auto geeignet ist. Wichtig ist, auf bestimmte Faktoren wie z.B. Geräuschlosigkeit, Leistung und Filter zu achten.
klimatronic_AC11085_aircare100_application.jpg
Mit modernster Technik
Im Zentrum einer pulsierenden Grossstadt wohnen und dennoch eine saubere Luft einatmen, wie sie fast nur noch im Gebirge zu finden ist - das ist mit der heutigen Technik keine Unmöglichkeit. Die feinsten Partikel und Schadstoffe in der Luft, die wir nicht sehen und allerhöchstens riechen oder in Form von allergischen Reaktionen verarbeiten, lassen sich nämlich aus der Luft herausfiltern. Was bleibt ist saubere Luft in dem Raum, indem wir uns gerade befinden oder in einem Umkreis rund um uns.

Leistungsstarke Technologien
Es gibt ganz verschiedene Luftreiniger, die auch mit sehr unterschiedlichen Technologien arbeiten. Manche kombinieren mehrere Technologien, um nicht nur Schadstoffe oder Pollen, sondern auch Gerüche, Viren, Bakterien oder Tierhaare aus der Luft zu filtern.
Wichtige Kriterien bei der Wahl eines Luftreinigers sind die Grösse und Art des Raums oder die Mobilität des Gerätes. Brauchen Sie vor allem im Auto einen Luftreiniger oder möchten Sie die saubere Luft am liebsten überall hin mitnehmen? So gibt es z.B. den Mini-Luftreiniger WS908 für Auto und Büro oder den Airtamer für unterwegs.

Ihr persönlicher Luftreiniger
Ein Luftreiniger wie der Airtamer ist kleiner als so mancher MP3-Player und lässt sich um den Hals hängen. Beträchtlich grösser ist der ca. 80 cm hohe CA-288 Luftreiniger, der für Räume bis zu 80 m2 geeignet ist. Das ist ein Gerät, das z.B. einen fotokatalytischen Filter zusammen mit der Plasma Ionisationstechnologie einsetzt. Handelt es sich um einen Raum von etwa 36 m2 wäre der kleinere LW110 praktisch, der mit Luftwäsche arbeitet. Von mittlerer Grösse ist der Luftreiniger CA-388, der 5 Filtertechnologien nutzt und ca. 50 cm hoch ist.
Die Kraft der negativen Ionen
Unter den vielen Möglichkeiten, die es zur Reinigung der Luft gibt, scheint sich die Ionisierungstechnologie mehr und mehr durchzusetzen. Durch einen erhöhten Ausstoss an negativ geladenen Ionen wird die Ionenzusammensetzung der Luft verändert. Die negativen Ionen verbinden sich in wenigen Sekunden mit positiven geladenen Schadstoffen, Bakterien, Pollen oder Rauchpartikeln. Die schwereren neuen Moleküle sinken zu Boden und gelangen nicht in die Atemwege. Diese einfache Technologie kommt z.B. auch beim Happy Life Luftreiniger zum Einsatz, der sich gut für kleinere Räume wie Toiletten oder Abstellräume eignet und auch mit einem Licht ausgestattet ist.

Geräuscharm im Schlafzimmer
Besonders geräuscharme Luftreiniger eignen sich gut für das Schlafzimmer. Auch darauf sollte bei der Entscheidung geachtet werden. Grössere Geräte, die mehrere Technologien kombinieren, sind hingegen ideal für Grossraumbüros, Hotellhallen oder Wartezimmer. Wo immer viele Menschen zusammenkommen oder der Schadstoffgehalt der Luft aufgrund der Verkehrslage sehr hoch ist, lohnt sich in jedem Fall eine grössere Investition.
Publiziert am 17.09. von Eszter Langer