Haben Sie eine Frage?
Frage zum Produkt:
  • Produktname/Artikelnr:
  • Mitteilung:
  • Name:
  • Email:
  • Telefon:
Formular abschicken
Ein Fehler ist aufgetreten.
Stellen Sie sicher, dass Sie einen Text und eine korrekte Emailadresse angegeben haben.
 | Italiano | Français | English | Español
Wellnessproducts.ch
Wellnessproducts.ch
Sie haben 0 Artikel im Einkaufswagen

Promed ACP: Elektro-Akupunkturgerät inkl. Buch & Ohrhörer

Optisches Signal zum Finden des Akupunkturpunktes

Ab 1 Stück: 149 CHF
Ab 2 Stück: 148 CHF
Ab 3 Stück: 147 CHF
Ab 4 Stück: 146 CHF
Preis pro Stück
Versandkosten pro Bestellung: Economy 6.90 CHF (3-5 Tage), Priority 11.90 CHF (1-3 Tage).
Sofort lieferbar ab eigenem Lager in Buchs SG, Schweiz.
30 Tage Rückgaberecht in Originalverpackung

Artikelnummer:

440010

Produktgarantie

3 Jahre

Hersteller / Brand

  • Verschiedene Anwendungen sind mit dem Elektroakupunkturgerät Promed ACP möglich. 
<br>
  • Es hilft bei der Auffindung der Akupunkturpunkte, ist handlich und leicht bedienbar.
<br>
  • promed_440010_ACP_lieferung_1080x740.jpg
  • promed_440010_ACP_detail_1080x740.jpg
  • Verschiedene Anwendungen sind mit dem Elektroakupunkturgerät Promed ACP möglich.
    Es hilft bei der Auffindung der Akupunkturpunkte, ist handlich und leicht bedienbar.
Verschiedene Anwendungen sind mit dem Elektroakupunkturgerät Promed ACP möglich. 
Es hilft bei der Auffindung der Akupunkturpunkte, ist handlich und leicht bedienbar.
  • Beschreibung Promed ACP

    • •Elektro-Akupunktur ohne Nadeln
      •Leichtes Auffinden und Anzeigen der Akupunkturpunkte über optisches und akustisches Signal
      •Keine bekannten Nebenwirkungen
      •Einfach von der ganzen Familie anwendbar
      •Therapiebuch mit ausführlicher Anleitung dabei
      •Inklusive vergoldeter Akupunkturspitze für Ohrakupunktur

      Die Akupunktur ist eine alte chinesische Therapiekunst, bei der Nadeln in genau festgelegte Körperstellen, die sogenannten Akupunkturpunkte, eingeführt werden. Sie befinden sich entlang von Körperlinien, den Meridianen. Über diese Akupunkturpunkte werden energetische Störungen im Organismus ausgeglichen und es können bestimmte Körperorgane oder -zonen stimuliert, sowie deren Funktion und Vitalität angeregt werden. Diese Stimulation kann auch ebenso durch Druck (Akupressur) oder ungefährliche elektrische Impulse wie mit dem Promed Elektro-Akupunkturgerät ACP an den entsprechenden Akupunkturpunkten erfolgen.

      Akupunktur wird unter anderem bei Schmerzsyndromen und funktionalen
      Störungen vielfältiger Art eingesetzt. Das neue Gerät von Medisana heisst ACP und ersetzt die früheren Modellen Medisana ACS und Medisana Acoustim.
  • Anwendung Promed ACP

    • Bei uns kaufen Sie sicher ein: Sie können alle Produkte per Rechnung zahlen. Portokosten pro Bestellung: Economy 6.90 CHF, Priority 11.90 CHF.
      Akupunktur hat sich als Heilverfahren zur Krankheits- und Schmerztherapie in der Schweiz etabliert. Gute Erfolge werden insbesondere bei chronischen Schmerzen, wie Migräne, Rückenschmerzen, rheumatischen Erkrankungen, Gelenkschmerzen etc. erzielt. Akute Schmerzen, wie zum Beispiel Kopf- und Zahnschmerzen, lassen sich ebenfalls sehr gut mit der Akupunktur behandeln. Mit dem Akupunkturgerät ACP von PROMED bietet sich die Möglichkeit zur Selbsthilfe. Das Gerät unterstützt die Schmerztherapie mit der Elektro-Akupunktur, die keinerlei bekannte Nebenwirkungen hat und einfach von der ganzen Familie angewendet werden kann.

      Das Promed ACP kann in drei Bereichen verwendet werden:
      1. Suchmodus: damit wird der Akupunkturpunkt aufgespürt.
      2. Manuelle Therapie: keine Zeitbegrenzung bei der Therapie.
      3. Therapie mit Zeitautomatik: 30 Sekunden bzw. 60 Sekunden Therapiezeit des Akupunkturpunktes.

      Nach dem Einschalten ist das Promed ACP immer in der geringsten Intensitätsstufe eingestellt (Grundeinstellung). Für bestimmte Akupunkturanwendungen können jedoch höhere Stärken notwendig sein. Sie können die Wirkungsintensität vor oder während der Stimulation verändern.

      Es empfiehlt sich allerdings, die Intensität erst während des Stimulierens anzupassen, da es zum einen unterschiedlich empfindliche Körperstellen gibt und auch das Stromempfinden von Mensch zu Mensch verschieden ist.

      Kann mir durch den Strom etwas passieren?
      Nein, denn die Stromstärke der elektrischen Impulse ist so gering, dass sie auch bei längerer Anwendung völlig ungefährlich bleibt. Allerdings sollte die Intensität je nach Empfindlichkeit des Anwendungspunktes reguliert werden. So ist zum Beispiel die Haut im Gesichtsbereich sensibler als an der Hand. Beginnen Sie deshalb bei jeder neuen Punktstimulation wieder mit der geringsten Intensitätsstufe und steigern diese langsam je nach persönlichem Empfinden. Die Anwendung sollte nie unangenehm sein.
  • Lieferumfang Promed ACP

    • Wir liefern nur an Kunden in der Schweiz und Liechtenstein.

      Versanddauer wie oben angegeben nach den Kantonen Aargau, Appenzell, Appenzell, Basel-Stadt, Basel-Landschaft, Bern, Freiburg, Genf, Glarus, Graubünden, Jura, Liechtenstein, Luzern, Neuenburg, Nidwalden, Obwalden, Sankt Gallen, Schaffhausen, Schwyz, Solothurn, Thurgau, Tessin, Uri, Wallis, Waadt, Zug, Zürich.
      • Elektro-Akupunkturgerät ACP
      • Akupunkturspitze
      • 2 Knopfzellen CR2032, bereits eingelegt
      • Ohrhörer
      • Externe Elektrode mit Kabel
      • Ausführliches bebildertes Therapiebuch über die Anwendung der Elektro-Akupunkur, 146 Seiten
      • Gebrauchsanweisung
  • Technische Daten Promed ACP

    • Name und Modell : Promed Elektro-Akkupunkturgerät ACP
      Stimulationsspannung : max. 12 V an 500 Ohm / max. 100 V ohne Last
      Stromstärke : max. 48 mA Spitze an 500 Ohm
      Stimulationszeit : manuell / 30 s / 60 s
      Signaldauer : 150 μs
      Pulsrate :16 Hz
      Spannungsversorgung : 6 V (2 x 3 V Lithiumbatterie Typ CR2032)
      Lebensdauer der Batterien : ca. 2200 Zyklen von 30 s Länge
      Gewicht : ca. 45 g inkl. Batterien
      • Farbe: Silber/ Grau
    • Gewicht: 45 g
    • Grösse: 18 x 4 x 2 cm
  • Dokumente & Links Promed ACP

  • Feedback & Fragen Promed ACP

    • von Zürich, Basel, Luzern, Winterthur, St. Gallen, Bern, Freiburg, Zug, Chur
      'Liegt gut im hand, sehr leicht und vorallem hat es sehr schnell geholfen -meine kopfschmerzen sind erträglich geworden.'

      'Ich habe den Artikel 'Elektroakupunktur' erhalten. Danke, alles positiv! Herzliche Grüsse aus dem Bündnerland!'

      'Ermöglicht Anwendung der Akapunkturtechnik im privaten Bereich - Das Gerät ist wirkungsvoll.'
      - F. B., 9000 St. Gallen

      Aus welchem Material ist die Akupunkturspitze?
      Die Akupunkturspitze ist aus Messing.

      Warum ist die zusätzliche Akupunkturspitze vor allem für das Ohr geeignet?
      Im Ohr liegen die Akupunkturpunkte besonders dicht beieinander. Um die Suche zu erleichtern, empfiehlt sich die zusätzliche Akupunkturspitze, die ein besonders feines, schmales Endstück hat.
    Publiziert am 22.11.
  • Weitere interessante Produkte