Haben Sie eine Frage?
  • Produktname/Artikelnr:
  • Mitteilung:
  • Name:
  • Email:
  • Telefon:
  • Mit dem Abschicken des Formulares erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten im Sinne der Datenschutzerklärung gespeichert werden.
Formular abschicken
Ein Fehler ist aufgetreten.
Stellen Sie sicher, dass Sie einen Text und eine korrekte Emailadresse angegeben haben.
 | Italiano | Français | English
Wellnessproducts.ch
Wellnessproducts.ch
Sie haben 0 Artikel im Einkaufswagen

Wellnessproducts > Wellness drinnen & draussen

Welcher Brunnen könnte passen?

Zimmerbrunnen wirken durch verschiedene Elemente auf die Atmosphäre im Raum. Dabei spielen Farbe und Material ebenso eine Rolle wie eine fein inszenierte Beleuchtung. Eine Besonderheit unter den Brunnen sind Feng Shui Zimmerbrunnen.
feng-shui-zimmerbrunnen_Verdo-GL_product.jpg
Blickfang und Luftbefeuchter zugleich
Entspannendes und erfrischendes Wasserplätschern im Haus, auf der Terrasse oder im Garten erfreut alle Sinne. Während Garten- und Terrassenbrunnen von Frühjahr bis Herbst zum Einsatz kommen, eignen sich Zimmerbrunnen das ganze Jahr über als idealer Blickfang und Luftbefeuchter in den Räumen. Zimmerbrunnen tragen nicht nur dazu bei, dass sich die Raumluft verbessert, ihr sanftes Plätschern fördert auch die Konzentrationsfähigkeit und regt die Sinne an. Schon auf den ersten Blick können Zimmerbrunnen durch ihr Design eine beruhigende Wirkung entfalten.

Wohldurchdachtes Design
Wenn sich beim Schieferbrunnen Yang warme Naturtöne zu einer perfekten Harmonie zusammenfügen, wird deutlich, wie viel Überlegung bei der Konzeption eines solchen Brunnens eigentlich dahinter steckt. Das gilt auch für einen Edelstahlbrunnen wie den Sirus. Formen, Grösse und Materialien sind optimal aufeinander abgestimmt. Kein Wunder, dass bei so manchem Brunnen die Assoziation mit der Feng Shui Lehre aufkommt. Schliesslich finden sich bei vielen Brunnen die Grundelemente wie Wasser, Holz, Feuer und Metall. Keramikbrunnen wie der Locarno lassen sich mit Pflanzen kombinieren und bringen das Element Erde mit hinein.

Grösse und Gewicht
Abseits vom Design gibt es natürlich auch die praktischen Überlegungen bei der Wahl des geeigneten Zimmer-, Terrassen- oder Gartenbrunnens. Unter den Zimmerbrunnen spielt vor allem die Grösse eine wichtige Rolle. Ein grossformatiger Brunnen wie der Polymersteinbrunnen Riva hat einen Durchmesser von 90 cm, lässt sich aber dennoch gut transportieren, falls er einmal an einem anderen Ort zu stehen kommen soll. Ein Schwergewicht ist hingegen der Schieferbrunnen Sias mit 37 kg, der aber als Wasserwand einen fantastischen Blickfang gibt.

Zimmerbrunnen
Zu den leichteren zählen die kleineren Zimmerbrunnen, die sich nicht nur auf den Boden, sondern auch gut auf Tische, Kommoden oder passende Sockel stellen lassen. Da reicht die Vielfalt von Schieferbrunnen über Keramikbrunnen bis hin zum formschönen Nebel-Luftbefeuchter Munich.
Keramik, Gestein oder Metall?
Was auf den ersten Blick vielleicht nicht gleich auffällt, ist die Wirkung, die das Brunnenmaterial auf den Raum oder die Umgebung ausübt. Brunnen aus Stein, Keramik oder Metall können jeweils eine ganz unterschiedliche Atmosphäre schaffen. Für manche Räume oder sogar Jahreszeiten eignen sich wärmere Farben und Materialien wie Keramik besser als 'kühlere' Brunnen aus Edelstahl mit ihrem Spiegeleffekt oder Brunnen aus weissem Polymerstein. Diese wirken dafür an heissen Tagen besonders erfrischend.

Schieferbrunnen mit Licht
Schiefer in perfekt geometrischer Kombination mit Kupfer, wie beim Schieferbrunnen Sakura, wirkt mit der Halogenbeleuchtung wärmend auf den Raum. Die Beleuchtung kann ein weiteres Kriterium bei der Wahl des Brunnens sein. Nicht alle Brunnen bieten nämlich diesen zusätzlichen Effekt.
Publiziert am 17.09. von Eszter Langer