Haben Sie eine Frage?
  • Produktname/Artikelnr:
  • Mitteilung:
  • Name:
  • Email:
  • Telefon:
  • Mit dem Abschicken des Formulares erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten im Sinne der Datenschutzerklärung gespeichert werden.
Formular abschicken
Ein Fehler ist aufgetreten.
Stellen Sie sicher, dass Sie einen Text und eine korrekte Emailadresse angegeben haben.
 | Italiano | Français | English
Wellnessproducts.ch
Wellnessproducts.ch
Sie haben 0 Artikel im Einkaufswagen

Wellnessproducts > Jetlag

Das Valkee Lichttherapiegerät zeigte auch Erfolg bei der Minderung von Jetlag-Symptomen

Wie die Ergebnisse einer Studie vermuten lassen, ist das Valkee Lichttherapiegerät auch in der Lage, Jetlag-Symptome zu reduzieren. Bei Langstreckenflügen, die eine Zeitverschiebung von mehr als drei Stunden mit sich bringen, können sich deutliche Schlafprobleme und Beschwerden bemerkbar machen, da unsere innere Uhr aus dem Takt gerät. Nachdem Licht den Rhythmus unserer inneren Uhr mitbestimmt, ist es naheliegend, bei der Behandlung von Jetlag-Symptomen auf Methoden mit Licht zurückzugreifen.

valkee_NPT1100-WHITE_detail1.jpg
Die Hersteller des Valkee Lichttherapiegerätes hatten diesen Gedanken schon eine Zeitlang verfolgt. Sie waren es nun auch, die dazu eine placebokontrollierte Doppelblindstudie - die erste erfolgreiche klinische Feldstudie dieser Art, die mit einem Medizingerät durchgeführt wurde - vorlegten. Es handelte sich um eine randomisierte, kontrollierte Studie, bei der weder der Versuchsleiter noch die Studienteilnehmer darüber Bescheid wussten, welcher Teilnehmer welcher Gruppe (Kontrollgruppe oder Experimentalgruppe) zugewiesen wurde.

An der Studie nahmen 55 gesunde Probanden teil, die wahllos auf eine Lichtbehandlungs-Gruppe und eine Placebo-Gruppe (Kontrollgruppe) aufgeteilt wurden. Die Teilnehmer flogen von Finnland nach Nordamerika und zurück, wobei sie vor ihrem Rückflug mindestens eine Woche in Amerika vor Ort verbrachten, sodass sich ihre innere Uhr der jeweiligen Zeit in den USA anpasste.

Unmittelbar nach ihrer Rückkehr nach Finnland begann der Interventionszeitraum, in welchem die Teilnehmer viermal täglich zu festgelegten Zeiten eine bestimmte Dosis Tageslicht oder Placebo verabreicht bekamen. Die Wirkung der Intervention auf die Jetlag-Symptome wurde anhand der gleichen Parameter bewertet, die bei allen sieben Jetlag Feldstudien, die in den letzten 15 Jahren veröffentlicht wurden, verwendet wurden. Am Ende zeigte sich, dass in der Lichtbehandlungs-Gruppe die Jetlag Symptome rascher abnahmen als in der Placebo-Gruppe, und zwar mit einem statistisch signifikanten Unterschied. Die Teilnehmer der Lichtbehandlungs-Gruppe brauchten im Vergleich zur Placebo-Gruppe nur halb so lang, um sich so weit zu erholen, dass sie wieder ihren vor dem Flug gemessenen Ausgangszustand erreichten.

Wie MD, Ph.D. Jari Karhu, der medizinische Sachverständige bei Valkee, mitteilte, war dies ist die allererste randomisierte, placebokontrollierte Doppelblindstudie zur Linderung von Jetlag-Symptomen durch Lichttherapie. Und die Ergebnisse deuten darauf hin, dass transkranielles Tageslicht über den Ohrkanal die Symptome von Jetlag verringert. 'Wir sind begeistert von der Möglichkeit, Jetlag-Symptome von Geschäfts- und Urlaubsreisenden lindern zu können und freuen uns auf weitere Studien in diesem Bereich', so Jari Karhu.

Publiziert am 17.09. von Eszter Langer