Haben Sie eine Frage?
  • Produktname/Artikelnr:
  • Mitteilung:
  • Name:
  • Email:
  • Telefon:
  • Mit dem Abschicken des Formulares erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten im Sinne der Datenschutzerklärung gespeichert werden.
Formular abschicken
Ein Fehler ist aufgetreten.
Stellen Sie sicher, dass Sie einen Text und eine korrekte Emailadresse angegeben haben.
 | Italiano | Français | English
Wellnessproducts.ch
Wellnessproducts.ch
Sie haben 0 Artikel im Einkaufswagen

Wellnessproducts > Wellness drinnen & draussen

5 Möglichkeiten, um Ihre Arbeit vor dem Computer ergonomischer zu machen

Prüfen Sie selbst, ob diese 5 Voraussetzungen an Ihrem Arbeitsplatz gegeben sind und holen Sie sich Anregungen zu Verbesserungen.
beurer_60810_TL80_application.jpg
Man zieht die Ergonomie eines Arbeitsplatzes selten in Erwägung, deshalb sind die Konsequenzen oft Müdigkeit der Augen, konstanter Stress, Rücken- und Nackenschmerzen. Hier einige Ratschläge auf die man achten sollte:
1.Höhe des Monitors: auf dem Niveau der Augen
2.Stuhldesign: bei einem Stuhl sollte die Rückenlehne regulierbar sein und die Arme sollten gemütlich auf die Armlehnen gestützt sein.
3.Tastatur: muss ein leicht gekurvtes Design haben, das den Händen gemütliche Stütze ohne unnötiges Biegen bietet.
4.Maus: besser sie ist kabelfrei, weil so größere Bewegungsfreiheit gegeben ist.
5.Beleuchtung: die Position der Lichter kann die Sichtbarkeit verbessern und verschlechtern.

Publiziert am 17.09. von Eszter Langer